US-Lotto: 140 Millionen im Powerball-Jackpot

Der Jackpot im US-Lotto Powerball bewegt sich weiter im dreistelligen Millionenbereich. Bei der gestrigen Samstagsziehung hat der Hauptgewinn erneut keinen Abnehmer gefunden.

Wie der Lotteriebetreiber mitteilte, werden nun bei der kommenden Mittwochs-Spielrunde (30. Oktober 2019) voraussichtlich rund 140 Millionen Dollar in der höchsten Gewinnklasse erwartet.

Im US-Bundesstaat Louisiana wurde am Sonnabend ein Lottotipp gespielt, der nur knapp am Hauptgewinn vorbeischrammte. Für das Gewinner-Ticket gibt es dank „5 Richtiger“ und der gespielten „Power Play“-Option einen 2-Millionen-Dollar-Gewinn in Rang zwei.