SuperEnalotto: Über 110 Mio. € im Lostopf

Der Jackpot für die nächsten SuperEnalotto-Ziehung am kommenden Dienstag, 16.11.2021 steht bei mehr als 110 Millionen Euro.

Laut Angaben des italienischen Lottoveranstalters Sisal liegen rund 110,4 Millionen Euro im Topf. Wenn der Jackpot bei der Dienstags-Ziehung abgeräumt würde, wäre es nach Angaben der Lottogesellschaft einer der Höchsten in der Geschichte der beliebten Lotterie.

Seit fast sechs Monaten wurde der SuperEnalotto-Jackpot nicht mehr abgeräumt. Zuletzt konnte ein Glückspilz rund 156 Millionen Euro einstreichen. Der bisherige Rekord-Jackpot liegt bei rund 209 Millionen Euro und wurde vor gut zwei Jahren gewonnen.

Beim italienischen Lottoklassiker tippt man sechs Zahlen zwischen 1 und 90. SuperEnalotto-Ziehungen finden dreimal die Woche, immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag um 20 Uhr statt. Die Gewinnchancen auf den Hauptpreis liegen bei etwa 1 zu 622 Millionen.