SuperEnalotto Jackpot springt auf 109 Millionen Euro

Der Jackpot für die nächste SuperEnalotto-Ziehung am Samstag, 13.11.2021 bleibt hoch – weiter im 3-stelligen Millionenbereich.

Laut Angaben des italienischen Lottoveranstalters Sisal liegen rund 109 Millionen Euro im Topf. Seit mehr als fünf Monaten wurde der SuperEnalotto-Jackpot nicht mehr abgeräumt.

Zuletzt konnte Ende Mai ein Glückspilz rund 156 Millionen Euro einstreichen. Der bisherige Rekord-Jackpot liegt bei rund 209 Millionen Euro und wurde vor gut zwei Jahren gewonnen.

Beim italienischen Lottoklassiker tippt man sechs Zahlen zwischen 1 und 90. SuperEnalotto-Ziehungen finden dreimal die Woche, immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag um 20 Uhr statt. Die Gewinnchancen auf den Hauptpreis liegen bei etwa 1 zu 622 Millionen.