Sieben Eurolotto-Millionäre auf einen Streich

Rund 47 Millionen Tipps, mehr als 3,4 Millionen Gewinner-Tickets bei der Euromillionen-Ziehung am gestrigen Dienstag – der 190 Millionen Euro schwere Jackpot im Eurolotto wurde aber wieder nicht geknackt. Nächste Ziehung an diesem Freitag (4. Oktober) wird deshalb erneut ein Europot mit der maximalen Gewinnsumme von 190.000.000 Euro erwartet.

Sieben neue Euromillionen Millionäre

Der Jackpot im Eurolotto wurde damit zum 21. Mal in Folge nicht abgeräumt, dafür gibt es in der zweiten Klasse eine Gewinner- bzw. Millionärsflut. Gleich sieben Lottospieler sagten „5 plus 1“-Richtige voraus und gewinnen bei Euromillionen jeweils exakt 2.287.582,90 Euro.

Fünfmal wurde bei Euromillions in England gewonnen. Zwei weitere Tipper aus Spanien können sich ebenfalls über einen Millionengewinn freuen.