Powerball-Jackpot über halbe Milliarde Dollar schwer

Beim US-Lotto Powerball hat der Jackpot die Marke von einer halben Milliarde Dollar geknackt – nächste Ziehung für den Mega-Lostopf am Samstag, 25.09.2021.

Bei der Ziehung der Powerball-Gewinnzahlen am Mittwoch hat erneut niemand den Jackpot geknackt. Wie der Veranstalter der Lotterie mitteilte geht es nun bei der Spielrunde am Samstag, 25. September 2021 um mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar. Rund 523 Millionen Dollar warten auf die richtigen Gewinnzahlen am Sonnabend.

Wenn jemand in den USA am Wochenende den Jackpot gewinnen sollte, hat der Gewinner die Wahl zwischen einer Annuitätenzahlung von 523 Millionen US-Dollar oder einer Pauschal-Sofort-Auszahlung von 379 Millionen US-Dollar, teilte der Lotto-Betreiber mit.

Nächste Powerball Ziehung am Samstag

Lottospieler in den USA die eine Gewinnchance auf den riesigen Jackpot nutzen wollen, müssen für einen Powerball-Tipp 2 US-Dollar hinlegen. Ziehungen finden zweimal wöchentlich statt – immer am Mittwoch und Samstag.

Wer einen Tipp wagt, muss sechs Zahlen aus zwei separaten Zahlenpools auswählen – fünf verschiedene Zahlen von 1 bis 69 (die weißen Kugeln) und eine Zahl von 1 bis 26 (Powerball).

Es gibt neun Gewinnklassen beim beliebten US-Lotto. Die Wahrscheinlichkeit, einen Powerball-Jackpot zu gewinnen, liegt bei etwa 1 zu 292 Millionen. Die Gewinnchance, dass alle fünf weißen Kugeln übereinstimmen, beträgt rund 1 zu 11,6 Millionen.