Neun Eurojackpot Hochgewinne am Freitag

Der erste Gewinnrang bei Eurojackpot hat bei der Ziehung am Freitagabend (22. April 2022) niemand einen Geldregen beschert – kurze Gewinnerbilanz.

Der Eurojackpot steigt weiter: Bei der Ziehung am kommenden Dienstag (26. April 2022) werden rund 42 Millionen Euro in der Gewinnklasse eins ausgeschüttet. Das teilte die finnische Lottogesellschaft Veikkaus mit.

9 Eurojackpot Tipper sichern sich Hochgewinne

In Klasse 2 und 3 haben sich indes gleich neun Tipper quer durch Europa einen Hochgewinn gesichert. Rang zwei im Eurolotto wurde viermal getroffen. Für „5 plus 1“ gibt es genau 603.179 Euro. Gewonnen wurde in Finnland (2x), Ungarn und Deutschland.

Gleich fünf Treffer gab es in der dritten Gewinnklasse. Für die „Fünfer“ werden jeweils 195.296 Euro fällig. Gewonnen wurde in Deutschland (2x), Dänemark, Norwegen und Finnland.