Mega Millions Jackpot knackt 300-Mio.-Marke

Im US-Lotto Mega Millions ist bei der gestrigen Dienstags-Ziehung (27. April 2021) der große Coup ausgeblieben. Erneut hat es keinen Hauptgewinner gegeben – jetzt hat der Jackpot der US-Lotterie die 300-Millionen-Marke geknackt.

Wie die Lotterie-Gesellschaft mitteilte, erhöht sich die Gewinnsumme in der ersten Klasse zur nächsten Ausspielung am kommenden Freitag (30. April 2021) um weitere 22 Millionen auf rund 319 Millionen US-Dollar.

Fünf aus 70 Gewinnzahlen und eine aus 25 Zusatzzahlen müssen richtig erraten werden, um einen Volltreffer zu landen. Die Chance den Jackpot zu knacken liegen nach Angaben der Lotteriegesellschaft bei etwa 1 zu 302,5 Millionen.