Mega Millions-Jackpot bei 383 Millionen Dollar

Der Mega Millions-Jackpot steigt weiter an, nachdem kein Ticket mit allen sechs gezogenen Zahlen am Freitagabend (10.09.2021) beim US-Lotto gespielt wurden.

Wie der Veranstalter nach der Freitagsziehung mitteilte beträgt der Jackpot am nächsten Dienstag (14. September 2021) geschätzte 383 Millionen US-Dollar, rund 324 Millionen Euro.

Interessanterweise wurde in der 19-jährigen Geschichte des Spiels in einem September-Spielmonat noch nie ein so großer Mega Millions-Jackpot angeboten, teilte der Lotteriebetreiber mit.

Im Jahr 2021 wurden bisher vier Mega Millions-Jackpots gewonnen. Zuletzt wurde Anfang Juni im US-Bundesstaat Illinois ein Hauptgewinn von 55 Millionen US-Dollar gewonnen.

Zu Beginn des Jahres 2021 wurde der zweitgrößte Jackpot in der Geschichte von Mega Millions – 1,05 Milliarden US-Dollar – im Januar von einem Gruppe von Spielern in Michigan abgesahnt.

Die anderen beiden Jackpots, die in diesem Jahr vergeben wurden, waren 516 Millionen US-Dollar in Pennsylvania im Mai und 96 Millionen US-Dollar in New York Mitte Februar.