Lotto am Mittwoch 12.06.2019 mit 16 Millionen Euro Jackpot

Lotto-Jackpot wieder nicht geknackt, bei Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch, 12.06.2019, werden voraussichtlich rund 16 Millionen Euro erwartet. Auch beim Spiel 77 ist beim Mittwochslotto ein Millionengewinn drin. Sieben Hauptgewinne auf einen Schlag bei Super 6.

Großes Glück für einen Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg und Niedersachsen: Bei der Ziehung am Samstag sagten die beiden Tipper alle sechs Lottozahlen korrekt voraus. Die Gewinnsumme in Klasse zwei wird geteilt: Der Volltreffer bringt den beiden Glückspilzen jeweils 852.089,40 Euro, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) mit.

Lottozahlen am Mittwoch können bis zu 16 Millionen Euro bringen

Den Eintritt in den begehrten Club der Millionäre verpasste beide Lottospieler knapp. Wenn zu den Lottozahlen auch noch die Superzahl gepasst hätte, dann wäre der Jackpot geknackt worden und ein Millionengewinn wäre rausgesprungen.

Dieser Jackpot wurde aber bundesweit nicht geknackt. Zum 7. Mal in Folge hat es keinen Hauptgewinner beim Lottoklassiker gegeben. Die Gewinnsumme steigt deshalb weiter an und liegt bei der Ziehung am Mittwoch (12. Juni 2019) bei rund 16 Millionen Euro. Die Lottozahlen werden am Mittwochabend wie immer live im Internet um 18.25 Uhr gezogen.

Jackpot im Spiel 77 auch nicht geknackt

Der Spiel-77-Jackpot wurde bei der vergangenen Spielrunde ebenfalls nicht geknackt. Beim Mittwochslotto können Mitspieler der Zusatzlotterie auf eine Million Euro in der obersten Gewinnklasse hoffen.

Beim Spiel Super 6 hat es sieben Volltreffer gegeben. Jeder Hauptgewinn ist 100.000 Euro wert. Gewonnen wurde laut DLTB-Angaben in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein (2).