Lotto USA: 1 Milliarde in Michigan gewonnen

Gigantischer Lotto-Gewinn in den USA: Nach einem Rekordlauf von 37 Ziehungen wurde am Freitagabend (22.01.2021) der zweitgrößte Jackpot in der Geschichte von Mega Millions mit 1 Milliarde gewonnen – in Michigan.

Der Jackpot von rund 1 Milliarde US-Dollar (rund 821 Millionen Euro) geht an einen glücklichen Ticketinhaber im US-Bundesstaat Michigan, teilte der Lotteriebetreiber mit. Dies war amerikaweit das einzige Ticket, auf dem alle sechs am 22. Januar gezogenen Zahlen richtig angekreuzt waren.

Der riesige Jackpot ist der zweitgrößte Preis in der Mega Millions-Geschichte. Nur der im Herbst 2018 geknackte Milliarden-Dollar-Jackpot mit unglaublichen 1,537 Milliarden Dollar war größer. Dieser gilt zudem noch immer als der weltweit größte Einzelgewinn.

Der Jackpot für die nächste Ziehung am Dienstag, dem 26. Januar, wird auf seinen aktuellen Startwert zurückgesetzt – dann liegen 20 Millionen US-Dollar im Topf.