Lotto Plus-Sechser bringt über 220.000 Euro

Bei der Lotto-Ziehung im österreichischen Spiel 6 aus 45 am Sonntag, 27.10.2019, geht es um einen Doppel-Jackpot. Beim Sechser geht es bei der letzten Sonntagsausspielung im Oktober um rund 2,4 Millionen Euro, teilten die Österreichischen Lotterien mit.

Der Grund ist einfach: Der Sechser-Topf wurde bei der Mittwochsziehung nicht geknackt. Beim Fünfer mit Zusatzzahl waren drei Spielteilnehmer erfolgreich. Ein Salzburger und zwei Spielteilnehmer, die ihre Tipps über die Spieleseite win2day abgegeben hatten, gewannen jeweils mehr als 34.600 Euro. Der Salzburger und ein win2day-User waren per Quicktipp erfolgreich, der zweite win2day-User kreuzte seinen Gewinn auf einem Normalschein an.

Sologewinne bei LottoPlus in Kärnten, Joker in der Steiermark

Bei LottoPlus gab es am Mittwoch einen Solo-Sechser. Ein Kärntner kam per Quicktipp zum einzigen Sechser der Runde und erhält dafür mehr als 221.100 Euro. Beim LottoPlus Sechser am Sonntag geht es um rund 250.000 Euro.

Einen Solo-Gewinn gab es schließlich auch beim Joker. Ein Steirer war es, der als einziger die richtige Joker Zahl auf seiner Quittung hatte, und der auch „Ja“ zum Joker gesagt hat. Diese Entscheidung schlägt sich nun mit mehr als 184.200 Euro zu Buche.