Lotto-Jackpot bei Bonus-Ziehung am Freitag, 9. April

Lotto-Jackpot mit 1,3 Millionen Euro bei Bonus-Ziehung am Freitag, 9. April 2021 in Österreich – Doppeljackpot beim Joker, am Freitagabend warten 600.000 Euro.

Bei der jüngsten Mittwochs-Ziehung im österreichischen Lotto 6 aus 45 gab es keinen Sechser und das erhöht die Spannung bei der vierten Bonus-Ziehung des Jahres am Freitag (09.04.2021). Denn es geht um einen Jackpot und damit um rund 1,3 Millionen Euro für den Sechser, teilten die Österreichischen Lotterien mit.

Das ist aber noch nicht alles, denn, wie der Name „Bonus-Ziehung“ schon verrät, gibt es wieder einen Bonus: Auch diesmal werden unter allen mitspielenden Tipps 300.000 Euro extra verlost. Die Ziehung wird übrigens von ORF-Frühstücks-TV-Lady Eva Pölzl, die seit mittlerweile fünf Jahren ihrem Publikum „Guten Morgen Österreich“ wünscht, moderiert.

Ein Steirer durfte sich am Mittwoch dank eines Quicktipps als einziger über einen Fünfer mit Zusatzzahl freuen. Er erhält für seinen Sologewinn mehr als 89.000 Euro.

Doppel-Jackpot bei Joker

Beim Joker gab es zum zweiten Mal in Folge keinen Gewinn im ersten Rang. Damit wird am Freitagabend ein Doppeljackpot ausgespielt, bei dem rund 600.000 Euro auf all jene warten, die die richtige Joker Zahl auf ihrer Quittung und auch das Kreuzerl beim „Ja“ gesetzt haben.

Bei LottoPlus gab es ebenfalls keinen Sechser. Dadurch erhöhte sich der Gewinn der 37 Gewinner eines Fünfers auf mehr als 7.000 Euro. Beim LottoPlus Sechser der Bonus-Ziehung am Freitag geht es um rund 200.000 Euro.