Lotto-Jackpot am Samstag (11.09.2021) mit 22 Mio. €

Lotto-Jackpot legt weiter zu – für die Samstags-Ziehung der Lottozahlen am 11.09.2021 stehen rund 22 Millionen Euro bereit.

Bei der vergangenen Lotto-Ziehung hat niemand einen Super-Sechser erraten. Daher winken am Samstag, 11. September 2021 für die richtigen Lottozahlen bis zu 22 Millionen Euro, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) mit.

Rund 4 Mio. Euro in Klasse zwei

Bei der jüngsten Spielrunde hat es auch keinen Gewinner im zweiten Rang beim Lottoklassiker gegeben. Für einen „einfachen“ Lotto-Sechser winken bei der Ausspielung am Sonnabend deshalb rund 4 Millionen Euro.

Spiel 77-Jackpot bei 1 Mio. €

Beim Spiel 77 hat es Mitte der Woche ebenfalls keinen Hauptgewinner gegeben. Bei der Zusatzlotterie ist der Lostopf beim Samstagslotto laut DLTB-Angaben nun mit rund 1 Million Euro gefüllt.

Ein Super-6-Hauptgewinne

Bei der Zusatzlotterie Super 6 kann sich nach der jüngsten Ziehung ein Tipper aus Sachsen über einen Hauptgewinn in Höhe von je 100.000 Euro freuen.