Startseite » Lotto 6 aus 49 » Lotto-Glück in NRW und Bayern

Lotto-Glück in NRW und Bayern

In Nordrhein-Westfalen gibt es einen neuen Lotto-Millionär. Der Glückspilz aus NRW hat am vergangenen Samstag bei Lotto 6 aus 49 die zweite Gewinnklasse geknackt und ist nun um 2.288.870 Euro reicher.

Lotto am Mittwoch (17.08.2022) mit 6 Millionen-Jackpot

Das teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) mit. Der Lotto-Jackpot wurde indes nicht geknackt und steht beim Lotto am Mittwoch (17. August 2022) in der ersten Gewinnklasse bei rund 6 Millionen Euro. Etwa eine Million Euro liegen in der Gewinnklasse 2.

Spiel 77-Jackpot in Bayern geknackt

Ein fetter Großgewinn von fast 1 Million Euro ging zudem nach Bayern. Der Tipper aus dem Freistaat hat den Jackpot im Spiel 77 abgeräumt und bekommt nun laut DLTB-Angaben exakt 977.777 Euro überwiesen.

Drei weitere Hochgewinne von jeweils 100.000 Euro gab es am vergangenen Wochenende bei der Zusatzlotterie Super 6. Gewonnen wurde zweimal in NRW und in Brandenburg.