Lotto-Gewinn von 1.269.031 Euro nach Sachsen

Ein Lotto-Gewinn von rund exakt 1.269.031 Euro geht nach der Mittwochsziehung nach Sachsen. Das teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock mit.

Ein Spieler:in oder eine Tippgemeinschaft haben den zweiten Rang im Lottoklassiker 6 aus 49 geknackt, bundesweit mit den einzigen sechs richtigen Richtigen.

Der Jackpot ist erneut unbesetzt geblieben. Bei der anstehenden Spielrunde am Wochenende sind deshalb rund 15 Millionen Euro im Lostopf, heißt es weiter.