Europot: November-Start mit 80 Millionen

Das halbe Dutzend ist voll – sechs Mal hintereinander wurde bei Euromillionen (Euromillions) der Europot nicht geknackt. Für „5 plus 2“ winken beim Eurolotto bei der ersten November-Ziehung (Freitag, 01.11.2019) deshalb rund 80 Millionen Euro auf einen Abnehmer, teilte der Lotto-Betreiber mit.

Mehr als 21 Millionen Tipps und über 1,6 Millionen Gewinner-Tickets hat es bei der gestrigen Dienstags-Spielrunde gegeben, allerdings keinen Euromillionen-Hauptgewinner. Das höchste der Gewinn-Gefühle war ein einziger Volltreffer in der zweiten Gewinnklasse (5 plus 1). Mit den „6 Richtigen“ hat ein Glückspilz beim Eurolotto fast 1 Million Euro gewonnen.