Startseite » EuroMillions » Euromillions: 130 Mio.-Superpot am Freitag

Euromillions: 130 Mio.-Superpot am Freitag

Am Freitag, 09.09.2022 geht es beim Zahlenlotto Euromillions (in Österreich: Euromillionen) erneut um eine dreistellige Gewinnsumme. Es wartet ein weiterer Superpot mit garantierten 130 Millionen Euro bei der zweiten Freitags-Ziehung im September.

Sollte es bei der Euromillions-„Super“-Ziehung an diesem Freitagabend keine Quittung mit den „5 plus 2 Richtigen“-Gewinnzahlen geben, bleiben die 130 Millionen im Europot und erhöhen die Folgerunde.

Die Höhe des ersten Gewinnranges beim Eurolotto ist übrigens gedeckelt und kann aktuell bis maximal 240 Millionen Euro anwachsen. Ein darüberhinausgehender Gewinnbetrag wird dem nächstniedrigeren Gewinnrang zugeschlagen.