Startseite » Eurojackpot » Eurojackpot legt auf 36 Millionen zu

Eurojackpot legt auf 36 Millionen zu

Bei der jüngsten Eurojackpot-Ziehung wurde kein Volltreffer erzielt. Der Jackpot der Lotterie steigt deshalb zur Ziehung am Dienstag (9. August 2022) auf rund 36 Millionen Euro, teilte der Lotto-Veranstalter mit.

7 Hochgewinne zu jeweils mehr als eine Viertelmillion

Der Eurojackpot wurde zwar ein weiteres Mal nicht geknackt, aber sieben Mitspieler quer durch Europa haben „5 plus 1“-Richtige erzielt. In der Gewinnklasse zwei gibt es hierfür 257.580 Euro. Gewonnen wurde in Finnland, Deutschland (2), Polen (3) und Italien.