Eurojackpot am 7. Mai bei 20 Millionen

Der Eurojackpot wurde zum zweiten Mal in Serie nicht geknackt – am kommenden Dienstag (7. Mai 2022) werden in Gewinnklasse 1 rund 20 Millionen Euro erwartet. Das teilte der Veranstalter der Lotterie mit.

Eurojackpot Klassen 2 und 3: Insgesamt 15 Hochgewinne

Es wurden bei der vergangenen Spielrunde sechs 5 + 1-Ergebnisse gespielt. Gewonnen wurde in Deutschland (3x), Finnland, Norwegen und Slowakei. Für die Eurojackpot-„Sechser“ gibt es in Rang zwei je 274.430 Euro.

Neunmal wurde Rang drei geknackt. Für die „Fünfer“-Treffer werden je 103.177 Euro fällig. Gewonnen wurde in Deutschland (4x), Dänemark (2x), Slowenien, Schweden und die Slowakei. 38 Preise werden in Klasse 4 ausgezahlt. Für „4 plus 2“ bekommt jeder Gewinner 4.030 Euro.