Dreimal Eurojackpot Klasse zwei geknackt

Eurojackpot bei der jüngsten Gewinnzahlen Ziehung nicht geknackt – am Freitag, 24.09.2021 gibt es die Gewinnchance auf 21 Millionen Euro.

Bei der Eurojackpot-Runde 37/2021 wurde kein kein Volltreffer erzielt und damit die erste Klasse nicht geknackt. Deshalb steigt der Jackpot im Eurolotto – nächste Woche (24. September 2021) werden rund 21 Millionen Euro erwartet.

Das teilte die finnische Lottogesellschaft Veikkaus am Freitagabend mit. Die richtigen 5 aus 50-Gewinnzahlen für die Runde 37/2021 (17. September) waren 14, 17, 20, 27 und 32. Die beiden Eurozahlen 3 und 7.

Zuletzt wurde der Jackpot der Euro-Lotterie vor einer Woche geknackt. Ein Glückspilz aus Süddeutschland – aus Bayern – konnte mehr als 49 Millionen Euro einstreichen.

Drei Eurojackpot-„Sechser“ in Deutschland

Der Jackpot wurde zwar bei einer neu gestarteten Jackpot-Runde nicht geknackt, dafür wurde die Eurojackpot Klasse zwei gleich dreimal getroffen.

Für die 5+1-Ergebnisse gibt es jeweils genau 615.218 Euro. Alle drei „Sechser“ wurden bei der gestrigen Auslosung in Deutschland erzielt.