130 Millionen im Euromillions Jackpot

Der Euromillions Jackpot (Europot) wurde beim jüngsten Wettbewerb nicht geknackt. Am Freitag, 17.06.2022 geht es nun um garantierte 130 Millionen Euro. Das teilte der Lotterieveranstalter mit.

Die Gewinnzahlen der Ziehung waren 2, 7, 27, 34, 40. Die Sternzahlen 3 und 11. Mehr als 17 Millionen Tipps wurden EU-weit gespielt und dabei über 1,3 Millionen Gewinne über alle Klassen erzielt.

Bei der vergangenen Spielrunde gab es vier zweite Preise im Wert von je 122.154 Euro. Zudem acht dritte Preise im Wert von jeweils 14.274 Euro.

Europot dotiert am Freitag (17.06.2022) zum Superpot auf

Am Freitag, den 17. Juni 2022 steht der dritte Superpot des Jahres auf dem Programm. Das teilten die Österreichischen Lotterien in Wien mit.

Dann geht es bei Euromillions für „5 + 2 Richtige“, also in der Gewinnklasse 1 um einen dreistelligen Millionenbetrag. Das heißt, beim europäischen Zahlenlotto dotiert die Gewinnsumme für sieben Richtige an diesem Freitag auf garantierte 130 Millionen Euro auf.

Die Ziehungen für den Europot finden am Dienstag und Freitag jeweils zwischen 20:45 und 21:30 Uhr bei der französischen Lotteriegesellschaft La Française des Jeux (FdJ) in Paris statt.

Euromillions wird seit 2004 gespielt. Tipper aus Frankreich, Spanien, Großbritannien, Luxemburg, Belgien, Schweiz, Portugal, Irland und Österreich können daran teilnehmen.